Betrieb Rührlinger - Sattled/OÖ

Der Betrieb von Familie Rührlinger steht auf einen kleinen Hügel an der Südwestlichen Ortsgrenze von Sattledt. Bewirtschaftet werden um die 50 Hektar Acker, 1 Hektar Grünland und 5 Hektar Wald.

Es sind 500 Mastplätze am Betrieb vorhanden. Jährlich werden Mastschweine verkauft, das ergibt einen Umtrieb von 2,9. (Ein Umtrieb ist der Zeitraum vom Einstellen der Ferkel bis zum Verkauf der Tiere zur Schlachtung).

"Die Futtergrundlage für Schweine produzieren wir selbst auf unseren Ackerflächen. Neben Ackerbohne Gerste, Weizen und Mais für die Schweine produzieren wir auch noch Raps, der an ein nahegelegenes Lagerhaus verkauft wird", so Jungbauer Johannes Rührlinger:
"Ein verantwortungsvoller Umgang mit Mensch, Tier und Natur gehört zu den Grundsätzen unserer täglichen Arbeit"